Version 4.0 🤡

meeting: Leben in Zeiten des #überwachungspaket

Event large

Der (aktuelle) Innenminister möchte bereits vorhandene Überwachungstechnologien ausbauen und wünscht sich auch noch zusätzliche neue Eingriffe in unsere Privatsphäre - alles unter dem Deckmantel des erhöhten Sicherheitsbedürfnisses und steigender Terrorgefahren.

Aber was bedeutet das für Menschen, die politisch aktiv sind oder sich engagieren wollen? Inwiefern müssen diese Personen nun ihr Verhalten anpassen, um nicht als "false positive" erfasst zu werden und womöglich die volle Bandbreite an personalisierter Überwachung und Repression zu erleben? Und was hat das alles mit "unpolitischen" Leuten zu tun?

Idee ist, sich diesen Fragen gemeinsam zu stellen. Wir wollen von den abstrakten Bedrohungsszenarien der bisherigen Diskussion weg hin zu ganz spezifischen Gründen, warum dieses - und jedes andere - Überwachungspaket für jede Person individuell grundrechtswidrig ist.

Info

Day: 2017-10-23
Start time: 16:15
Duration: 00:45
Room: Volkskundemuseum Saal 1

Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events