Version 4.0 đŸ€Ą

lecture: Der Ausverkauf des Privaten

Wie Unternehmen ihre Zukunft verspielen

Event large

Der Schutz des Privaten steht oft im Widerspruch zu wirtschaftlichem Erfolg. GeschĂ€ftsmodell und Gesellschaft funktionieren auf Dauer aber nur, wenn Nutzer mehr Macht ĂŒber ihre Daten haben.

In der EuropĂ€ischen Union gilt das Prinzip der Datensparsamkeit: Unternehmen sollen nur soviele Daten erheben, wie fĂŒr eine Dienstleistung benötigt werden. Noch. Denn an vielen Fronten wird versucht, das Prinzip aufzuweichen: Big Data heißt das große Versprechen, der freie Fluss von Daten soll GeschĂ€fte ankurbeln. Statt um Datenschutz geht es um „DatensouverĂ€nitĂ€t“. Doch das GeschĂ€ftsmodell ist auf Sand gebaut, die SouverĂ€nitĂ€t der Verbraucher eine Farce. Es gibt eine bessere Lösung, um Innovationen voranzutreiben und mit Daten Geld zu verdienen: Man gibt den Nutzern die Macht ĂŒber ihre Daten. Ein Blick auf die Sprache in der aktuellen Debatte und ein PlĂ€doyer fĂŒr ein GeschĂ€ftsmodell, das wirklich Zukunft hat.

Info

Day: 2017-10-23
Start time: 18:45
Duration: 00:30
Room: Volkskundemuseum Saal 1

Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events