Version 4.0 ­čĄí

lecture: Privatsph├Ąren-freundliche und beweisbar sichere Authentisierung im Internet

Event large

Dieser Vortrag gibt eine Kurz├╝bersicht ├╝ber existierende Identit├Ątsmanagementsysteme, deren Probleme in Bezug auf die Privatsph├Ąre der Ben├╝tzer, und f├╝hrt beweisbar sichere Alternativen aus der Fachliteratur in verst├Ąndlichen Worten ein.

Attribut-basierte anonyme Credential-Systeme erlauben die Privatsph├Ąren-freundliche Authentisierung von Ben├╝tzern gegen├╝ber Cloud-Service-Anbietern. Einerseits hat der Ben├╝tzer volle Kontrolle, welche Attribute (z.B. Name und Alter) an den Service-Anbieter ├╝bertragen werden und welche (z.B. Nationalit├Ąt und Wohnort) geheimgehalten werden. Andererseits erh├Ąlt der Service-Anbieter gleichzeitig hohe Authentizit├Ątsgarantien f├╝r die offengelegten Attribute, wodurch sichergestellt wird, dass der Ben├╝tzer nur korrekte Attribute offenlegen kann.

Ziel dieses Vortrags ist es, Probleme in bestehenden Identit├Ątsmanagement-Systemen zu diskutieren und die Notwendigkeit f├╝r Privatsph├Ąren-freundliche Authentisierungsmethoden zu erl├Ąutern. Weiters soll eine ├ťbersicht ├╝ber in der kryptographischen Literatur exisiterende L├Âsungen und ein Eindruck ├╝ber die technische Realisierbarkeit gegeben werden.

Der Vortrag setzt keine technischen, mathematischen, oder kryptographischen Kenntnisse voraus, sondern f├╝hrt die Konzepte abstrakt und allgemeinverst├Ąndlich f├╝r ein breites Publikum ein.

Info

Day: 2017-10-24
Start time: 19:45
Duration: 00:30
Room: Volkskundemuseum Saal 1

Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events