Version 4.0 🤡

lecture: Ich weiß, was du letzten Sommer gelesen hast!

Die Leser, die Autoren, die Buchhändler und die Daten

Event large

Welche Daten entstehen beim Kaufen, Lesen und Kritisieren von Büchern? Wer hat die Kontrolle darüber und welche Erkenntnisse lassen sich daraus gewinnen?

Kapitel 1) Bücher online bestellen und kaufen oder gleich als E-Book direkt runterladen - ein ungestörtes Lesevergnügen? Was verraten wir als Leser den Buchhändlern unseres Vertrauens über uns und unsere Lesevorlieben? Und was plaudern unsere stummen Diener (aka Lesegeräte) obendrein noch aus?

Kapitel 2) Welche privaten Daten unserer Leser haben wir als Autoren eigentlich, welche haben Dritte? Wo werden sie gespeichert und auf welche davon hat ein Roman- oder Sachbuchautor selbst überhaupt Zugriff? Wie kann man die vorhandenen Daten sinnvoll nutzen? Und welche gebe ich als Autor von mir selber preis?

Kapitel 3) Als Selfpublisher die eigene Buchdatei auf Amazon und Co. selbst anbieten und mit Leserinnen und Lesern via Blog, Newsletter und Social-Media-Kanälen in Kontakt bleiben. Das alles gehört zum heutigen Leser- & Autorendasein untrennbar dazu. Doch wie öffentlich muss ein Buchautor, eine Buchautorin heute tatsächlich sein, um erfolgreich am Buchmarkt überleben, also Bücher verkaufen zu können?

Info

Day: 2017-10-26
Start time: 17:15
Duration: 00:45
Room: Volkskundemuseum Saal 1

Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events